www.pflugsingers.de
PFLUG-SINGERS Pflugfelden 1902 e.V.


Herzlich willkommen bei den Pflug-Singers 

gesponsert von

                                                            

                                                

                 https://vrbank-am.de                 www.elektro-noz.de                    www.koehlehotels.de               www.metzgerei-woerz.de            www.gnann-getraenke.de

 

 

              

 

 

Wir proben immer:                                                                                       

         montags 19.30 Uhr - 21.30 Uhr     

                          

Sängerraum in Pflugfelden (kleines Feldle 4, Hintereingang Bürgerhalle/TVP Vereinsgaststätte)

 

Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Schauen Sie einfach vorbei!

 

 

AKTUELLES 

 Sie singen gerne?

 Sie singen gerne in der Gemeinschaft?

 Dann sind Sie bei uns genau richtig!!!

 Interessierte Frauen und Männer sind herzlich willkommen 

 

 Besonders in den MÄNNERSTIMMEN brauchen wir dringend Verstärkung!

 

 Wir proben immer montags von  19:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

 Jede Probe ist für uns ein toller Start in die Woche und sorgt

 – auch nach einem stressigen Arbeitstag - stets für gute Laune. 

 

 kontakt@pflugsingers.de

 Telefon: 07141/41661

 

 

 

 

 

 

 

Pflugfeldens Bürgerhalle hat gekocht!

 

Und das im doppelten Sinne: „Singing altogether – Vier Chöre in concert“ bei 37 Grad Außentemperatur. Dieses Hochsommerwetter hielt doch so Manchen vom Konzertbesuch ab. Unbeirrt von der Hitze brachten die vier Chöre ihrerseits die Halle so richtig zum Kochen.

Die Pflug-Singers aus Pflugfelden rockten gleich so richtig los mit flott dargebotenen Songs des unsterblichen King of Rock´Roll. Die bekannten Elvis Songs „Jailhouse Rock“, „Don´t be cruel“, „Can´t help falling in love“ und „A little less conversation“ brachten das Publikum so richtig in Wallung. Unter heftigem Beifall machten sie die Bühne frei für Jazz Vocal Ignition aus Schwieberdingen. Diese ließen das Publikum etwas zu Atem kommen mit ruhigeren Titeln. Sehr fein intonierten sie die bekannten Songs „Good Vibrations“ und „In My Room“ der Beach Boys. Herrlich mitsingen und mitwippen ließ es sich bei „Happy together“ von The Nylons. Anschießend begeisterten die Rainbows aus Möglingen das Publikum. Virtuos und kontrastreich boten sie zwei Titeln aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ dar. Ihr brasilianischer Chorleiter Aislan Coracao bot ein sehr spezielles Show-Dirigat, das zu bewundernswerten Ergebnissen führte: Der Chor ließ sich hörbar gerne inspirieren, so auch bei den nachfolgenden Titeln der Comedian Harmonists „Veronika, der Lenz ist da“ und „Ein Freund, ein guter Freund“. Choreographisch ausgefeilt und auch gesanglich ein Hörgenuß war die Darbietung der Sunlights aus Neckarweihingen unter der Leitung von Jürgen Zimmermann. Mit „Blame it on the Boogie“ der Jackson Five begeisterten sie das Publikum ebenso wie mit dem deutschen Titel „Drück die 1“ von Alexander Zukowski oder „When you believe“ von Stephen Schwartz.

Neben den Darbietungen der Einzelchöre durfte auch das Motto des Abends „Singing altogether“ nicht zu kurz kommen. In bester Laune ließen alle vier Chöre gemeinsam den bekannten Ohrwurm „Happy“ von Pharrell Williams erklingen. Da riss es so manchen Zuschauer vom Stuhl hoch, so dass nicht nur dem Publikum die anschließende Pause und eine kühle Erfrischung sehr entgegen kam.

Vielfalt und Abwechslung bot auch der zweite Teil des Programms. Mit vollem Körpereinsatz starteten die rund 15 Sängerinnen und Sänger von Jazz Vocal Ignition in ihren zweiten Block: Körperpercussion auf höchstem Niveau. Auch Chorleiter Andreas Rapp spürte man die Freude an dieser außergewöhnlichen Darbietung an. Gesanglich ausgefeilt intonierten sie anschließend drei weitere Songs u.a. „Africa“ von Toto, bevor sie die Bühne frei machten für die Rainbows, die ihr musikalisches Können mit dem „Forever Motown Medley“ mit bekannten Melodien wie „Dancing in the Street“ oder „Back in my Arms“ neuerlich unter Beweis stellten. Begeisterung im Publikum lösten die Sunlights auch bei ihrem zweiten Block aus, den sie mit dem berühmten Bond-Song „Skyfall“ von Adele schlossen. Warum nicht gleich bei James Bond bleiben, dachten sich die Pflug-Singers mit ihrer Chorleiterin Grit Steiner und meisterten mit Bravour ein anspruchsvolles Medley aus einigen der bekanntesten Titelmelodien der frühen Bondfilme, wie „Goldfinger“, Live and let die“ oder „Diamonds are forever“.

Für Begeisterung sorgte auch das virtuose Spiel der Band, bestehend aus den Profimusikern Claudius Heinzelmann am Schlagzeug, Hans-Joachim Weiß am Bass und Jürgen Zimmermann, zugleich Chorleiter der Sunlights, am Klavier. Und als am Ende des Konzertes die rund 85 Sängerinnen und Sänger aller vier Chöre unter dem unnachahmlichen Dirigat von Aislan Coracao „Hey Jude“ zum Besten gaben, wollte der Applaus des Publikums so schnell nicht enden. „Wer sich von der Hitze hat abhalten lassen, der hat echt was verpasst. Das war wirklich ein ganz besonderes und sehr vielfältiges Klangerlebnis“, so brachte es eine Konzertbesucherin abschließend auf den Punkt.

  

 

 

 

 

Wir danken  der Familie Köhle vom "Hotel und Restaurant Goldener Pflug" für unsere tollen Poloshirts!!

 

 

                                              

 Zum ersten Mal hieß es am 6. Mai 2015 für die Großen im Kinderchor der Pflug-Singers: „Auf geht´s zum ersten Chorausflug !“

Wir trafen uns am Nachmittag an der Grundschule Pflugfelden, um zunächst gemeinsam zur Minigolfanlage am Monrepos zu laufen.

Dort bildeten wir 2 Teams, um die Anlage zu bespielen.

Obwohl es zwischendurch nieselte, hielt uns das nicht vom Spielen ab. Erst als ein Gewitterschauer vorüberzog, mussten wir unser Spiel unterbrechen und eine Weile unterstehen. Als der Regen nachließ, ging´s weiter mit unserer Runde.

Zum Abschluss gab´s natürlich auch noch ein Eis. Nicht erst jetzt äußerte der eine oder andere: „Dieser Ausflug macht echt Spaß!“

Weil die Zeit schon recht schnell vorangeschritten war, wurden 3 Mamas und Papas angerufen, die uns dann mit dem Auto abholten. Zum Glück – und da waren wir uns alle einig -  mussten wir den Rückweg nicht zu Fuß antreten, sondern durften einfach ins Auto einsteigen. Vielen Dank an die Fahrer !

Jetzt können wir gespannt sein, wohin uns der nächste Ausflug führt….

 

 

 

♦ Unser jährliches Advents-und Gospelkonzert am 14.12.14 in der Ulrichskirche Pflugfelden stimmte uns alle auf die ruhigen und besinnlichen Tage ein, die vor uns liegen.

 

Ein großer Erfolg war unser Auftritt bei "Sing Mit" am 06.12.14 im Forum.

...Zwei ganz unterschiedliche Marienlieder präsentierten die Pflugsingers aus Pflugfelden. Da ging es auch mit Trommeln und südamerikanischem Temperament zur Sache... (LKZ, Andrea Baumeister)

Wir werden sicherlich bei diesem Ereignis nächstes Jahr wieder dabei sein!

 

Am 02.07.14 fand wieder" Singen macht Spaß" in der Bürgerhalle in Pflugfelden statt. Die Kinderchöre der Kindergärten und der Grundschule traten gemeinsam mit den Pflug-Singers auf. Vielen Dank allen Besuchern und Teilnehmern.

 Vielen Dank allen Besuchern von "Groovy Movie"! Fotoalbum

 Vielen Dank allen Besuchern unseres Advents -und Gospelkonzerts In der Ulrichskirche.

Gemeinsamer Auftritt aller Kinderchöre und der Pflug-Singers am 10.07.13 in der Bürgerhalle 

Bei sommerlichen Temperaturen, die in der Bürgerhalle an diesem Abend herrschten, konnte man sowohl bei den Kindern der Kindergärten, bei dem Chor der 1. Klasse, bei dem Chor der 2-4. Klasse als auch bei den Pflug-Singers das Motto des Abends erkennen: "Singen macht Spaß und Singen tut gut"!

Vielen Dank an alle Beteiligten und an die zahlreichen Besucher, vor allem vielen Dank an die beiden Chorleiter Grit Steiner (PS) und Norbert Haas( Kinderchöre)!!!

Fotoalbum

 

Die Pflug-Singers waren wieder beim amerikanisch/ deutschen Gospelkonzert in der Leonardskirche am 05.05.13 in Stuttgart dabei...

...schön war die Zeit. Unser Abschiedskonzert am 10.11.12 für den seit 40 Jahren bestehenden gemischten Chor war ein gelungenes Konzert unter unserer neuen Chorleiterin Grit Steiner. Vielen Dank an alle Besucher und an unsere Band und an die Jungs von der Technik!!!

Trotz schlechter Wettervoraussetzungen feierten wir an unserer karibischen Hütte auf dem Dorffest am 21.07.12 mit zahlreichen Gästen und guter Stimmung! Vielen Dank an alle Beteiligten und an alle Besucher!! Bis zum nächsten Jahr.

Am 04.07.12 führte die Theater-AG der Grundschule und der Kinderchor das Stück "Die kleine Nell vom anderen Stern" in der Bürgerhalle auf.

 

 

 

 

Leider hat uns unser Dirigent Alexander G. Adiarte aus beruflichen Gründen verlassen. Wir danken ihm für die fantastischen acht Jahre und wünschen ihm beruflich und privat alles Gute!!!

Am 18.12.11 fand wieder unser jährliches Weihnachts- und Gospelkonzert in der Ulrichkirche in Pflugfelden statt.  

Vielen Dank an die zahlreichen Spenden für die Kirche und den Liederkranz!

⇒ siehe Fotoalbum

♦Am 17.11.11 sang der Kinderchor auf der Messe Stuttgart. Nach einer aufregenden Bahnfahrt erreichten wir bei schönem Winterwetter die Messe, um wenig später mit 7 anderen Grundschulklassen aus der Region Stuttgart im Auditorium der Messe unsere gelernten Lieder  zu singen. Die Besucher wurden mit eingebunden und durften zusammen mit Schirmherr Graf Christian von Bernadotte mitsingen. Vielen Dank an Frau Jauch und Herrn Haas! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

♦Am 22.10.11 fand unser großes Konzert in der Bürgerhalle statt: "Abbamania" in Pflugfelden war ein großer Erfolg und wir hatten viel Spaß, bei ausverkauftem Haus unsere Lieder zu präsentieren!!! Vielen Dank an alle Mitwirkenden, an Alexander, an unsere Bühnenbildmalerinnen, Choreographen Conny und Corinna, vor allem an unsere Band, die Techniker, den Sprecher, den Kinderchor, den Fotografen und Filmer, die Tänzer und , und, und,

an alle Besucher!!!

⇒ siehe Fotoalbum

♦23.07.11 fand wieder unser Dorffest in Pflugfelden statt.

 ⇒ siehe Fotoalbum    Vielen Dank an unsere Besucher und Helfer!!!! 

♦Am 08.06.11 führte unser Kinderchor mit der Theater-AG der Grundschule in der Bürgerhalle Tuishi pamoja auf. 

 ⇒ siehe Fotoalbum

♦Am 05.06.11 fand in der Leonardskirche in Stuttgart zum vierten Mal als Abschluss der American Days ein großes Gospelkonzert mit amerikanischen und deutschen Chören statt. Die Pflug-Singers waren wie in den letzten vier Jahren wieder mit dabei. Uns wurde ein beeindruckendes Konzert geboten, das unterschiedliche Gospelrichtungen präsentierte. Als großes Finale standen alle 7 Chöre zusammen auf der Bühne, von großem Beifall belohnt. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!!

 ⇒ siehe Fotoalbum

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                 

 

 

 

 

Besucher